–

S/PRI

S/PRI realisiert die elektronische Bestellung und Bereitstellung von Anschlüssen auf Basis von Glasfaser und Kupfer. S/PRI (Supplier/Partner Requisition Interface) ist die standardisierte Orderschnittstelle für NGA-Netze und wurde vom Workstream S/PRI entwickelt. Dieser setzt sich aus Vertretern namhafter Netzbetreiber zusammen und hat XConnect für die Zertifizierung leitungsanbietender und -nachfragender Unternehmen von Glasfaserleitungen ausgewählt.

Mit den neu entstehenden NGA-Netzen (FTTH, FTTB, FTTC zusammengefasst FTTx) ändern sich die Beziehungen zwischen Besteller und Anbieter. Es kommen neben der Deutschen Telekom nun auch viele Anbieter von FTTx als Netzbetreiber hinzu, die Glasfaserleitungen zu den Endkunden verlegen und vermarkten.

XConnect unterstützt die S/PRI-Schnittstelle auch als kommerzielle Lösung im Modul S/PRI und ermöglicht so neben einer einfachen S/PRI-Implementierung auch die Kombination von S/PRI mit weiteren Bestellschnittstellen wie WITA. Anbieter von FTTC-Infrastruktur (klassisch als KVZ-Ausbau) können so die Daten aus S/PRI-Bestellungen für ihre eigenen WITA-Bestellungen bei der Deutschen Telekom übernehmen.

 

Durch S/PRI abgedeckte Prozesse:

  • Bereitstellung
  • Leistungsänderung
  • Kündigung
  • Entstörung
  • Anbieterwechsel

 
Ihre Vorteile:

  • einfache Bestellung bei vielen großen und kleinen Netzanbietern
  • Zugang zu den neusten Netztechnologien
  • Standardschnittstelle für Wholesale und Wholebuy in NGA-Netzen
  • Referenzschnittstelle durch XConnect zertifiziert
  • schnelle und kostengünstige Umsetzung